+49 2236 38383-0
info@ebelhofer.com

Gewinnverbesserung in Einkauf und Preismanagement

Image ValuePricing

 

Aktuell gilt es, die Weichen für die Zeit nach der Krise zu stellen und in vielen Unternehmen wieder eine Ergebnisverbesserung und Wachstum zu erreichen. Wichtige Ansatzpunkte für ein profitables Wachstum bieten hierbei die richtige Vermarktung, ein professionelles Pricing sowie Effizienzsteigerungen in Einkauf und Produktion. So lassen sich durch ein professionelles Preismanagement sowohl Ertragspotenziale von mehreren Prozentpunkten identifizieren als auch und erzielte Kostensenkungseffekte absichern.

Statt wie häufig üblich zur Preisfindung eine kostenbasierte Zuschlagskalkulation anzuwenden, sollten je nach Produkt, Wettbewerbssituation, Kundenumfeld oder Vertriebsstrukturen spezifisch passende Value Pricing-Ansätze eingesetzt werden. Diese verfolgen das Ziel, eine Win-Win-Situation zu schaffen, von der sowohl Anbieter als auch Nachfrager profitieren. Hierbei werden unterschiedliche Kriterien wie Kundennutzen, historische Transaktionsdaten, Zahlungsbereitschaften der Kunden, Preiselastizitäten sowie auch die Konkurrenzsituation berücksichtigt. Zusätzliche Ertragspotenziale von 2 bis 3 Prozentpunkten sind hier keine Seltenheit.

Gleichzeitig gilt es, die Im Einkauf oder Produktion erzielten Kostensenkungseffekte abzusichern. Aussagen wie „Jetzt haben wir im letzten Jahr mit großen Anstrengungen Kosteneinsparpotenziale realisiert – wir finden diese aber nicht in unserem Ergebnis wieder“ lassen sich durch eine explizit oder implizit genutzte Zuschlagskalkulationen (Kosten-Plus-Preisbildung oder Cost Plus Pricing) erklären, die die Kostensenkungen über den Preis an den an den Kunden weiterreicht. Dieses Paradoxon einer fehlenden Ertragssteigerung trotz Kostenoptimierung lässt sich durch obige Value Pricing-Ansätze vermeiden.

Lesen Sie den vollständigen Artikel unter https://ebelhofer.com/images/S-Firmenberatung_Gewinnverbesserung_in_Einkauf_und_Preismanagement_09-2020.pdf

 

Zurück       Beratungsschwerpunkte        Branchenexpertise        Startseite

Immer im Gespräch
mit Ihnen

Dr. Bernhard Ebel, Geschäftsführer
Nachricht senden

Prof. Dr. Markus B. Hofer, Geschäftsführer
Nachricht senden