+49 2236 38383-0
info@ebelhofer.com

State-of-the-art Preismanagement

2019DE LinkedIn State of the art Pricing

 

State-of-the-art Preismanagement schafft es, bisherige Ansätze zur Preisstrategie, Preisoptimierung und Preisdurchsetzung weiterzuentwickeln. Ergänzung finden diese unter anderem durch bessere Pricing-Prozesse und die Nutzung der Digitalisierung, die sowohl den umfangreichen Datenschatz nutzbar macht als auch Abläufe redefiniert.

Neue Möglichkeiten bieten sich dadurch auch im Pricing-Bereich, von denen vier Elemente eine herausragende Rolle spielen: Preisdifferenzierung, Preisindividualisierung, Preisdynamisierung und Pay-per-Modelle.

Gemeinsam haben diese Elemente, dass sie jeweils den richtigen Preis für den jeweiligen Kunden zum jeweiligen Zeitpunkt identifizieren. Gerade die Umstellung der Geschäftsmodelle von Einmalinvestition hin zu regelmäßigen Zahlungen etwa durch ein Pay-per-Preismodell bietet große Potenziale, kann aber auch zu hohen Umstellungskosten führen.

EbelHofer Consulants unterstützt gerne bei der Frage, welche Elemente des state-of-the-art Preismanagements für Unternehmen notwendig und sinnvoll sind.

 

Blog       Beratungsschwerpunkte        Branchenexpertise        Startseite

 

Immer im Gespräch
mit Ihnen

Dr. Bernhard Ebel, Geschäftsführer
Nachricht senden

Prof. Dr. Markus B. Hofer, Geschäftsführer
Nachricht senden

 

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. OK.
Weitere Informationen zu Cookies und Datenschutz