+49 2236 38383-0
info@ebelhofer.com

Preisverleihung "Kulturpreis Bayern 2017": Marita Andrejka

image 2017 11 09

 

Unsere Unternehmensberaterin Marita Andrejka wurde am 26. Oktober im unterfränkischen Veitshöchheim mit dem Kulturpreis Bayern ausgezeichnet. Frau Andrejka erhält die Auszeichnung als beste Absolventin der Hochschule Neu-Ulm für ihre Masterarbeit zum Thema "The potential of using behavioral pricing effects in service companies". Die Bayernwerk AG und das Bayerische Staatsministerium für Bildung und Kultur, Wissenschaft und Kunst haben die traditionsreiche Auszeichnung in diesem Jahr an Künstler und Wissenschaftler aus allen Teilen Bayern verliehen.

Behavioral Pricing beschreibt einen Ansatz, der scheinbar irrationale, auf den Preis bezogene Kaufentscheidung erklären soll. Dass sich hinter diesem "unvernünftigen" Konsumentenverhalten ein Muster verbirgt, das Unternehmen für sich nutzen können, wird bei näherer Untersuchung von sogenannten Behavioral Pricing Effects klar. Marita Andrejka hat sich in ihrer ausgezeichneten Masterarbeit mit diesen Effekten am Beispiel von Dienstleistungen auseinandergesetzt. "Der Preis eines Produkts oder einer Dienstleistung ist der größte Gewinntreiber in einem Unternehmen und sollte daher auch immer aus psychologischer Sicht betrachtet werden", erklärt unsere Kollegin ihren Forschungsansatz. Ihre Untersuchung zeige, dass das wirtschaftliche Potenzial von Behavioral Pricing Effects für Dienstleister als hoch einzustufen ist.
Wir gratulieren Marita Andrejka sehr herzlich zu ihrer herausragenden Leistung und zum Empfang des Kulturpreises Bayern 2017.