+49 2236 38383-0
info@ebelhofer.com

Unsere Branchenexpertise
für Automobilhersteller

Automobilhersteller sehen sich einer Reihe von Trends und Veränderungen gegenüber, sei es auf der Marktseite oder Produktseite. Einige Themen, die hier im Fokus stehen, sind die Elektromobilität, die Vernetzung der Fahrzeuge oder z.B. das autonome Fahren. Aber auch das veränderte Kauf- und Nutzungsverhalten der Endkunden bei Fahrzeugen und im Aftersales-Bereich gehört zu den Herausforderungen. Das alles macht Anpassungen erforderlich - bei den Geschäftsmodellen, im Rahmen der Professionalisierung von Prozessabläufen und zur Verbesserung der Ertragssituation.


Car Sharing, Elektrifizierung, Digitalisierung: Die aktuellen Entwicklungen in der Automobilindustrie sind nicht nur eine technologische Herausforderung, sondern müssen auch zum Umdenken bei den Erlösmodellen führen. EbelHofer Consultants ist hier der richtige Partner, um diese Transformation nachhaltig profitabel zu gestalten. Wir unterstützen unsere Klienten beispielsweise zu folgenden Themen:

  • Preismodelle für Car Sharing Anbieter
  • Preismodelle für Elektromobilität
  • Gebrauchtwagenstrategien


Die Preisgestaltung im Neufahrzeuggeschäft ist eine mehrdimensionale Optimierungsaufgabe, die in einem Spannungsfeld (u.a.) zwischen Wettbewerbern, Lebenszyklen, Absatz und Ertragsqualität stattfindet. EbelHofer Consultants bietet insbesondere in diesen Themenfeldern bewährte und datenbasierte Ansätze an:

  • Preispositionierung von Motorisierungen, Linien, Paketen und Sonderausstattungen
  • Messung interner Kannibalisierung und Portfolio-Preisoptimierung
  • Preissetzung und Absatzprognose für neue Modelle


Der richtige Einsatz von Verkaufsförderung kann die Loyalität der Kunden steigern, Ausstattungsumfänge erhöhen und Absatzpotenziale erschließen. Wichtig ist dabei der effiziente Budgeteinsatz. Falsch eingesetzt, verpufft der Effekt und stimuliert stattdessen die interne Kannibalisierung oder Preiskämpfe im Markt. EbelHofer Consultants begleitet Automobilhersteller und Importeure mit datenbasierten Ansätzen auch zur Verkaufsförderung:

  • Effizienzmessung und Absatzprognose
  • Verkaufsförderungsstrategien
  • Operative Verkaufsförderungspläne


Die volatile wirtschaftliche Entwicklung der internationalen Märkte, die Parallelität von Vertriebskanälen und die veränderlichen regulatorischen Rahmenbedingungen erfordern eine leistungsstarke, dynamische Vertriebsplanung. EbelHofer Consultants unterstützt OEMs und Importeure unter anderem in folgenden Bereichen:

  • Multichannel-Strategie
  • Regionen- und Netzplanung
  • Händlersteuerung und -vergütung


Im operativen Vertrieb können durch Prozessverbesserungen, wirksame Tools und eine effektive Steuerung signifikante Absatz- und Ertragspotenziale realisiert werden. EbelHofer Consultants bietet Unternehmen der Automobilbranche erprobte Konzepte und langjährige Vertriebs- sowie Beratungserfahrung im Rahmen dieser Themen an (u.a.):

  • Vergütungssysteme für Vertriebsmitarbeiter
  • Key Account Management
  • Sales Activity Planning
  • Add-on und Cross-Selling


Das Aftersales-Geschäft trägt maßgeblich zur Profitabilität von Herstellern, Händlernetzen und anderen Partnern in der Wertschöpfungskette bei. Daher ist die Sicherung der Kundenloyalität und die Erschließung von Wachstums- und Ertragspotenzialen im Wettbewerb mit Großhändlern, freien Werkstätten und Fast Fittern eine zentrale Herausforderung für OEMs. EbelHofer Consultants begleitet viele Hersteller und Importeure - insbesondere bei diesen Themen (Beispiele):

  • Wertbasierte und marktorientierte Preisstrukturen von Ersatzteilen
  • Internationale Preisstrategien und Preismodelle
  • Optimierung von Händlermargen und Bonussystemen
  • Konfiguration und Preissetzung für Garantie- und Serviceverträge

Immer im Gespräch
mit Ihnen

Dr. Bernhard Ebel, Geschäftsführer
bernhard.ebel@ebelhofer.com

Prof. Dr. Markus B. Hofer, Geschäftsführer
markus.hofer@ebelhofer.com